Promocja!

HOMOGENISIERUNGSMISCHER TYP MZUTL

1 099,00  999,00 

Diese Typenreihe der Homogenisierungsmischer Typ MZUTL verbindet die Hochleistungshomogenisatoren der Fa. URLIŃSKI mit den Mischern mit dem Deckelhebemechnismus. Diese Typenreihe ist insbesondere für die Produktion von Salben, Cremes, Pasten, Suspensionen, Gels, Wimperntuschen usw. bestimmt.
Standardmäßige Betriebsvolumina der Serie MZUTL aus unserem Angebot: 30, 50, 100, 150, 200, 300, 450, 600, 1000 l.

Kategorie: ,

Charakteristisch

Technische Beschreibung der Anlagen:
  • Walzenförmiger Standbehälter aus säurebeständigem Stahl AISI 304 oder AISI 316L
  • Mischer nach GMP-Vorgaben, standardmäßig für den Vakuum- und optional für den Überdruckbetrieb, mit Hebemechanismus für den Deckel samt dem Rührwerk
  • Mischer mit Heiz- und Kühlmantel für flüssige oder gasförmige Wärmeträger, mit Isolierungsmantel, um die Effektivität der thermischen Prozesse zu gewährleisten
  • Hochleistungshomogenisator für den Betrieb im Bypassumlaf, mittig im Mischerboden eingebaut
  • Homogenisatoren der Fa. URLIŃSKI in fünf Baugrößen in Abhängigkeit von der geplanten Leistung, mit beibehaltenen Scalin-Up-Grundsätzen
  • Mechanische SIC/SIC-Durchflussantriebswellendichtung (Option: mit geschlossenem Sperrflüssigkeitsdrucksystem)
  • Mit einem Ankerrührwerk mit Wellenbrechern sowie Mischleitblechen, um intensives vertikales und horizontales Rühren zu gewährleisten (keine Mischtotzone vorhanden)
  • Rührwerksantrieb mit Hochleistungsgetriebemotoren in Verbindung mit stufenlos einstellbarer Rührwerksdrehzahl, um die Parameter an ein breites Viskositätsspektrum anzupassen
  • Rührwerk mit Produkt Abstreifer an den Behälterinnenwänden des Mischers ausgestattet, um einen optimalen Wärmeaustausch der Rührprodukte zu gewährleisten
  • Standardmäßige Ausstattung mit CIP-Reinigungsköpfen in statischer Ausführung oder optional mit CIP-Drehköpfen – der Homogenisator wird als Zirkulationspumpe für die Reinigungsmittel genutzt, um alle produktberührenden Flächen zuverlässig zu reinigen
  • Mehrere Kegelstutzen für differente Prozessaufgaben, um die Reinigung zu vereinfachen
  • Steuerung mittels des Touch-Panels, Visualisierung der Prozesse und Archivierung des Prozessverlaufes möglich
  • Fertigung mit der Übergabe der Validierungsdokumentation IQ/OQ nach FDA-Vorgaben möglich